Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /home3/linda/public_html/aktionstreunerhunde.nl/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Sowohl Paypal als auch Online Schenken stellen Kosten für jede Spende in Rechnung. Manchmal ist es wirtschaftlicher wenn Sie Ihre Spende per Bank überweisen.
Online spenden mit PayPal

Newsbrief

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Hunde suchen Freunde

Bank: ING Bank in Amsterdam IBAN:NL62INGB 0004011891 BIC / SWIFT-Code: INGBNL2A. Stichting ActieZwerfhonden Zonnemaire, Holland

Erdek 2010

Erdek ist eine Stadt mit 50.000 Einwohnern an der türkischen Ägäis.

Anlässlich des Erfolges der Kastrationskampagne in Bitlis kamen die örtlichen Tierschützer mit der Frage, ob SHKD/ActieZwerfhonden auch die Streuner- und Tierheimhunde in Erdek kastrieren wollen.

Wir wollten wohl, nur hatten wir nicht genügend Geld um alle Hunde zu kastrieren. Und nur ein Teil war keine Option, weil dies für die übrigen fruchtbaren Hündinnen nur schwieriger werden würde.

Glücklicherweise war WereldPootjes (Weltpfoten) bereit, dieses Projekt finanziell zu unterstützen und die Kosten für die Kastration von 12 Hunden zu übernehmen. Der Stiftung WereldAsielen hat uns ein Spende von 1000euro geschickt!

Die Gemeinde stand der Kastrationskampagne sehr positiv gegenüber und hat die Kosten für Unterkunft und Verpflegung unserer Teams übernommen.

Auch Erdek wird dann von seinem Streunerhundeproblem frei sein und auch hier wird einer Menge Tierleid zuvor gekommen.

Mit einiger Verspätung sind am Freitag, den 8. Oktober, Tierarzt Necdet, Assistent Omer und zwei Hundefänger nach Erdek gefahren und in einem viertägigen Marathon wurden dort 130 Hunde kastriert, geimpft und gegen Würmer, Zecken und Flöhe behandelt. 30 Hunde aus dem Gemeindetierheim, wo die Hunde übrigens gut versorgt werden, und 100 Streunerhunde.

Die operierten Hunde blieben ein paar Tage im Tierheim, bis sie wieder fit genug waren um für sich selbst zu sorgen.

Drei Tierärzte wurden trainiert und ebenso die spezielle Kastrationstechnik die Necdet anwendet; schnell und wenig belastend für die Hunde.

Auch Erdek ist nun sein Streunerhundeproblem los und auch hier wurde viel Tierleid zuvor gekommen.

Die Kosten betrugen 5.000 Euro; ActieZwerfhonden und die Streunerhunde rechnen mit Ihrer Unterstützung!

Fotos folgen schnellstmöglich.

17 oktober

Alle Daten von der Kampagne in Erdek sind nun da und zusammengestellt worden.

Es scheint dass die Tierfreunde vor Ort einige Tiere zwei- oder dreimal gezählt haben. Letztendlich beträgt die Anzahl der kastrierten Tiere 105.

72 Hündinnen, davon 9 Welpen und 33 Rüden. Weil die Anzahl von Hunden geringer als erwartet war, sind noch ein paar hundert Euro des für Erdek vorgesehenen Budgets übrig.

Ich habe Murat gebeten dieses Geld für ein Aufklärungsprojekt in Erdek zu behalten.

Die Situation im örtlichen Tierheim scheint nicht so großartig zu sein, wie uns zuvor gesagt wurde. Die Tiere haben es nicht furchtbar schlecht, aber mehr Futter und Versorgung würde kein Luxus sein. `

Das SHKD und ActieZwerfhonden werden gemeinsam versuchen, bei der Gemeinde und Tierheimleitung darauf zu dringen, dass bessere Pflege nötig ist!

9. Februar 2011

Ende Februar wird unser Team nach Erdek fahren für eine zweite Kastrationsrunde. Dieses Mal werden die Hunden aus Bandirma die Glücklichen sein:)

Die Gemeinde bezahlt selbst, bis auf das Gehalt für das medizinische Team, alle Kosten.

Für 450 Euro werden dort 150 Hunde kastriert werden 🙂

9. April 2011

Aus Erdek erhielten wir den Bericht dass der Gemeindetierarzt wohl Streunerhunde kastrieren will, aber kein Geld für Instrumente hat und dieses auch nicht von der Gemeinde bekommt.

Zur Kastrationskampagne in Edincik wird der Tierarzt eingeladen, um während der Kampagne zuzuschauen und zu arbeiten.

Wenn er nach Ablauf der Kampagne von Murat als geschickt befunden wird und Murat auch wirklich der Meinung ist, dass der Tierarzt seine Sache gut macht, dann wird ihm ActieZwerfhonden die benötigten Instrumente spenden.

16. April 2011

Der Tierarzt aus Erdek hat seine Sporen und somit seine Instrumente verdient 🙂

Es ist ein enthusiastischer Arzt mit viel Liebe für die Tiere!

Bilder