Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /home3/linda/public_html/aktionstreunerhunde.nl/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Sowohl Paypal als auch Online Schenken stellen Kosten für jede Spende in Rechnung. Manchmal ist es wirtschaftlicher wenn Sie Ihre Spende per Bank überweisen.
Online spenden mit PayPal

Newsbrief

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Hunde suchen Freunde

Bank: ING Bank in Amsterdam IBAN:NL62INGB 0004011891 BIC / SWIFT-Code: INGBNL2A. Stichting ActieZwerfhonden Zonnemaire, Holland

4/4 Ayvalik

Neues aus Ayvalik

 

Wir haben das Protokoll, in welchem der Bürgermeister von Ayvalik die Mitarbeit an der Sterilisationskampagne zusagt, unterzeichnet erhalten.

Die Gemeinde sagt zu Personal und Fahrzeuge für das Fangen und wieder zurück setzen der Hunde zur Verfügung zu stellen. Die Hunde sollen vor und nach der Sterilisation eine Reihe von Tagen im Tierheim verbleiben und die Gemeinde sorgt für Futter, Wasser, Elektrizität und Medikation der dort aufgenommenen Hunde.

Inzwischen sind, wie sie sicherlich wissen, Wahlen in der Türkei gewesen und Ayvalik bekommt einen neuen Bürgermeister. Auf dem Gebiet des Tierwohls ist der neue Bürgermeister mehr involviert dann der alte.

 

Weiter ist ein Anfang gemacht mit dem Fangen der Hunde für die Sterilisationsrunde im April.

 

Gulnihal, diejenige die momentan im Dienst von ActieZwerfhonden (AktionStreunerhunde) die Sterilisationskampagne coordiniert und das Tierheim leitet, schickt regelmässig ein Update über das Leben im Tierheim.

Sie erzählt dass viele Hunde Last von Flöhen und Zecken haben weil die Wärme dieses Jahr, so wie bei uns auch, früh gekommen ist.

Auch sterben dort jeden Tag Welpen; wir steriliseren um Welpen zuvor zu kommen, aber bis wir alle Hunde sterilisiert haben werden Welpen geboren und bei dem Tierheim ausgesetzt, oder dort aufgenommen werden. Jeden zweiten Tag stirbt dort einer.

Von der Hundemutter mit Welpen, wovon ich Ihnen schon früher ein Foto zeigte, sind inzwischen auch zwei Welpen gestorben.

Wirklich, sterilisieren/kastrieren ist notwendig und verhindert Tierleid! Bitte spenden Sie und machen es möglich dass Ayvalik eine Vorbildgemeinde für die gesamte Türkei wird!

Comments are closed.