Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /home3/linda/public_html/aktionstreunerhunde.nl/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Sowohl Paypal als auch Online Schenken stellen Kosten für jede Spende in Rechnung. Manchmal ist es wirtschaftlicher wenn Sie Ihre Spende per Bank überweisen.
Online spenden mit PayPal

Newsbrief

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Hunde suchen Freunde

Bank: ING Bank in Amsterdam IBAN:NL62INGB 0004011891 BIC / SWIFT-Code: INGBNL2A. Stichting ActieZwerfhonden Zonnemaire, Holland

Aufklärung

Diese Woche waren wir in der Istanbuler Kazim Karabekir Schule zu Gast.

Murat Bekhan hat an drei Gruppen verschiedenen Alters seine Präsentation vorgetragen.

Vor ungefähr 4-5 Jahren haben wir dieses Schulprojekt gestartet. Wenn wir fragten :“wie können wir die Anzahl der Streunertiere verkleinern?“ bekamen wir oftmals als Antwort, dass sie eingefangen werden und in ein Tierheim gebracht werden mussten. Es kamen sogar Antworten, dass die Streunertiere getötet werden müssten. Niemand dachte damals daran, um die Tiere zu kastrieren und ihre Anzahl so auf eine natürliche Weise zu verkleinern.

Wenn wir dieselbe Frage heute stellen, bekommen wir immer öfter als

Antwort: kastrieren/sterilisieren.

Kinder denken viel mehr nach über Streunertiere. Sie reden selbst davon, um sie zu füttern. Und am Anfang hatten sie sogar Angst vor den Tieren.

Zum ersten Mal haben wir an einer öffentlichen Schule sogar eine Gruppe Schüler getroffen, die einen Tierschutzverein gegründet haben. Die Schüler sorgen jetzt jede Woche dafür, dass die Strassentiere in Ihrer Nachbarschaft gefüttert werden.

Es mach uns sowohl Freude als es uns auch Hoffnung gibt für die Zukunft, dass die Vorurteile über Strassentiere langsam verändern.

Bilge Okay/SHKD

Comments are closed.