Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /home3/linda/public_html/aktionstreunerhunde.nl/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Sowohl Paypal als auch Online Schenken stellen Kosten für jede Spende in Rechnung. Manchmal ist es wirtschaftlicher wenn Sie Ihre Spende per Bank überweisen.
Online spenden mit PayPal

Newsbrief

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Hunde suchen Freunde

Bank: ING Bank in Amsterdam IBAN:NL62INGB 0004011891 BIC / SWIFT-Code: INGBNL2A. Stichting ActieZwerfhonden Zonnemaire, Holland

Herzwurmer

Allgemeinen Informationen:

Den Lebensziklus der Herzwurm startet wann in ein infekzierte Hund, die ganz winzige, unerwachsene Herzwurm(Mikrofilarae) in seinen Blutstrom zirkulieren, gebissen wird von einer Mucke Dieser Mucke bekommt den Larve in sich rein , wahrend sie das Blut aufsaugt.

Wahrende den 2 folgenden Wochen entwickeln die Larven sich, in das Leib der Mucke, bis sie das ansteckende Stadium erreicht haben.

Wenn die Mucke jetzt wieder mal sticht, kann sie den ansteckenden Larven überbringen zu einem gesunden Hund. Die Larven gehen durch den Haut des Hundes und bewegen sich durch den unterliegenden Hautschichten und Gewebe, zu den tiefer gelegenen Gebieten. Wahrend diese „Reise“, entwickeln die Larven sich weiter und werden schliessig das Herz den Hund erreichen

 

Einmal in das Herz angekommen, ist es möglich, das die Wurmen eine Grosse von schon 35 Zentimeter erreichen und so schweren Schaden anrichten können ins Herz, Lunge und weitere Vitale Organe.

Wenn Herzwurm nicht behandelt wird, kann dies tödlich sein.

Herzwurmer, viele Fragen und Antworten.

Kann meinem Hund Herzwurmen bekommen? Ja, dein Hund kann sie bekommen ob er jetzt draußen oder drinnen lebt. Den Herzwurm wird bei Mucken ubergebracht und auch innerhalb deiner Wohnung sind ja Mucken. Es ist das Weibchen, was sticht und so die Infektion überbringt. Die Weibchen sind ganz winzig und dringen sehr einfach in deiner Wohnung ein, durch Spalten und Fenster. Alle Hunde tragen das Risiko also, drinnen oder draußen.

Sind einige Rasse (mehr) empfindlich fur Herzwurm? Schade, nein. Kein einzige Hund oder Rasse ist Imum fur Herzwurm. Die eine Mucke die deinen Hund sticht, kann ja just die Mucke sein, die dieser tödliche Parasit mit sich dabei tragt. Nur einen Stich ist schon genügend deiner Hund zu infekzieren.

Wie weiß ich ob mein Hund schon infekziert ist mit Herzwurm? Der einzigen Weise sicher zu wissen, ob dein Hund infekziert worden ist, ist ihm testen zu lassen beim Tierarzt. Dies ist schnell und einfach. Mach bitte dieser Untersuchung nicht was später,, weil wenn dein Hund schon infekziert ist, ist der Behandlung möglicherweise gefährlich fur dein Hund und sehr teuer fur dich.

Wann muss ich meinen Hund testen lassen? Mucken, die Träger der Parasit, können, abhängig von dem Klimate wo du wohnst, an den verschiedenen Jahreszeiten vorkommen. Frage also deinen Tierarzt wann die beste Zeit ist fur den Untersuchung deiner Hund.

Wie kann ich Herzwurm zuvorkommen? Wenn du, nach dem Test von Tierarzt verrichtet worden ist, dann rauskommt er hat keinen Herzwurmer, dann kann den Tierarzt dir erzahlen, wie einfach den Prevention von Herzwurm ist. Wichtig ist dabei, den Anweisungen der Tierarzt möglich gut zu folgen, tust du das nicht, dann hat dein Hund immer noch das Risiko infekziert zu werden. Vergesse aber bitte nicht, das der aller wichtigste, erste Stufe ist: das testen deiner Hund auf Herzwurmer.